Home
Das soziokulturelle Zentrum in Tübingen
Zurück Vor Adresse Anfahrt
Programm
Vorschau
Party
Ausstellungen
Über uns
Vorverkauf
Newsletter
SUDHAUS@FACEBOOK
 
So. 24.09.2017
 
20:00h
Sudhaus Peripherie

Pop

präsentiert von Moritz, Wüste Welle, Kulturnews, Schall Magazin, Vevo, Diffus

LOUKA – „Lametta“ Tour 2017

support: Eva Winter Band

 


LOUKA, die es vor zwei Jahren nach Berlin verschlug, hat eine dieser Stimmen, die man nur einmal zu hören braucht – und danach nie wieder vergisst. Sie singt ihre eigenen, beobachtenden Texte in deutscher Sprache, vor allem aber ist ihre Phrasierung, ihr Vortrag einzigartig. Ihrer gesanglichen Performance, die wirkungsvoll von Beats getragen und in minimalistische Pop-Arrangements gebettet ist, kann man sich daher nur sehr schwer entziehen. Eine junge Künstlerin, die nicht nur weiß, wohin ihr Weg sie führen wird. Man hört eine Musikerin, die ihre ganz eigene Art gefunden hat, wieder erkennbar zu bleiben – und hinter diesen stilistischen Merkmalen ganz eigene Geschichten zu erzählen vermag.

Dabei werden bei LOUKA auch musikalisch unglaubliche Spielräume geöffnet. Ganz eigene, sparsame Beats, funky-minimalistische Gitarren-Licks und eigenwillige Synth-Melodien machen die Klangwelt um LOUKAS Stimme sofort wieder erkennbar. In den dreizehn Songs ihres Debütalbums „LAMETTA“ singt sie über Begegnungen, Liebe, Trennungen, Freundschaften, Identitätsfindung, Bewegung und Stillstand.

LOUKA ist eine Sollbruchstelle im Spielbetrieb des Pop, eine clevere und zugleich verspielte Beobachterin der Zeit und der Emotionen, eine, die wir ab sofort nicht mehr dem Blickfeld unserer Radare entwischen lassen sollten!
www.facebook.com/loukamusik

support:
Eva Winter Band
Die Eva Winter Band steht für feine deutsche Popmusik. Die Stücke aus der Feder von Eva Winter gehen unter die Haut, berühren und bewegen. Die Texte handeln vom Leben, der Liebe, der Traurigkeit, von tragischen Figuren und schönen Augenblicken.
Und so intensiv diese Texte sind, so eindrucksvoll ist auch die Musik, die mal filigran und zerbrechlich, dann auch wieder hart zupackend und fast brachial werden kann. Alle vier Akteure sind auf einer Wellenlänge und verstehen es, einen Song extrem dynamisch und direkt umzusetzen. Der Zuhörer wird von Anfang an mit auf eine wunderbare Entdeckungsreise genommen, wie es nur ehrlich erlebte und tief empfundene Musik kann.
www.facebook.com/evawinterband

VVK: 12,75 EUR (INKL. GEB.) / AK: 14 EUR





weiter