20.07.Tarek Lorenzo
Open Air
Sudhaus Waldbiergarten
Mittwoch / 20:00
20. Jul 2022
Musik/Konzert, OpenAir/Waldbühne / Lieder, Serenaden

La Dolce Vita?!

Neapolitanische Lieder und Serenaden

Lorenzo de Cunzo (Gesang) & Tarek El Barbari (Klavier)

Eine Veranstaltung von Zentrum für Tanz, Therapie und Gestaltung & Sudhaus

Eine Hommage an das musikalische Italien - Neapolitanische Lieder und Serenaden

„Schon früh ist Italien - das „Land wo die Zitronen blühn“ - zum universalen Sehnsuchtsort geworden. Dabei steht es für Sommer, Sonne, guten Wein und ganz viel amore. Mit La dolce vita!? gehen der deutsch-italienische Bariton Lorenzo de Cunzo und der Pianist Tarek El Barbari auf die Suche nach diesem italienischen Lebensgefühl. Bei aller Leichtigkeit des dolce vita legt das Programm aber auch ein Augenmerk auf die leisen, melancholischen Zwischentöne gebrochener Herzen und unerfüllter Liebe. Zwischen bekannten Hits wie „Arrivederci Roma“ oder „Core ´ngrato“ finden sich dabei auch weniger bekannte, aber nicht weniger reizvolle italienische und neapolitanische Lieder. Musik für Herz und Seele, die ihre Zuhörer mit auf eine Reise in den Süden nimmt.“

Bild 2 Lorenzo de Cunzo

Lorenzo de Cunzo ist ein lyrischer Bariton mit deutsch italienischen Wurzeln. Seit 2016 studiert er in den Klassen von Prof. Hanno Müller-Brachmann und Prof. Ingrid Haubold an der Musikhochschule Karlsruhe. Zuvor hat er ein Schulmusik-studium mit Hauptfach Klarinette an der HfM Freiburg erfolgreich beendet. Aufgewachsen ist Lorenzo de Cunzo mit Jazz und Klezmer. Hier erfuhr er prägende musikalische Erziehung durch den Klarinettisten und Saxophonisten Michael Heitzler.

www.decunzo.com

Bild Tarek El Barbari 2

Tarek El Barbari studiert seit dem Sommersemester 2020 in der Liedklasse von Prof. Hartmut Höll und Prof. Dr. h.c. Mitsuko Shirai an der Musikhochschule Karlsruhe. Vorher absolvierte er ein Schulmusikstudium mit Hauptfach Klavier (Klasse Tilman Krämer) an der Hochschule für Musik Freiburg sowie ein Germanistikstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Schon früh in seinem Studium bildete die Liedgestaltung einen besonderen Schwerpunkt.

www.elbarbari.com

Informationen

Ort & Einlass

Sudhaus Waldbiergarten
Bestuhlt / Freie Platzwahl
Einlass ab 19:00

Preise Vorverkauf

Eintrittspreis: 19,00 Euro
Ermäßigt: 14,00 Euro
inkl. Gebühren

Preise Abendkasse

Eintrittspreis: 21,00 Euro
Ermäßigt: 18,00 Euro
Bei schlechtem Wetter indoor! Vorverkauf>> Hier klicken