Home
Das soziokulturelle Zentrum in Tübingen
Zurück Vor Adresse Anfahrt
Programm
Vorschau
Party
Ausstellungen
Über uns
Vorverkauf
Newsletter
Sudhaus Webcam
SUDHAUS@FACEBOOK
 
Fr. 29.03.2019
 
19:00h
Sudhaus Peripherie

PolitischerAbend

DER LIBANON

Ein vielfältiges Land in einer konfliktreichen Region
 


Der Libanon mit seiner Hauptstadt Beirut, das frühere „Paris des Orients“, ist mit seinen 10.453 km² das kleinste Land der Region.

In den deutschen Medien wird über den Libanon meist nur in Zusammenhang mit kriegerischen Auseinandersetzungen, Flüchtlingen etc. berichtet.

Der Libanon ist aber mehr …

Seine 7.000 Jahre alte Geschichte, die landschaftliche Diversität von Küste, Bergregionen und das Bekaa Valley an der Grenze zu Syrien, seine religiöse Heterogenität von sunnitischen und schiitischen Muslimen, maronitischen Christen, Orthodoxen, Drusen, Alewiten etc. und sein Mix aus Moderne und Tradition machen den Libanon zu einem vielfältigen, nicht leicht durchschaubaren Land.

Dr. Afaf Mourad-Bühler, geborene Libanesin, Juristin, Leiterin der ModernArabicSchool und Direktorin des German Center Lebanon (GCLPB) in Aley, Libanon, und die Politologin und Redakteurin Gabriele Forst MA, möchten einen aktuellen Blick auf den Libanon werfen. Bei dem anschließenden Get Together gibt es Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen. Libanesischer Wein, direkt importiert aus dem Libanon, steht zur Verkostung bereit.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und dem Sudhaus statt.

EINTRITT IST FREI.

UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN UNTER 07071-74696 ODER GILL@SUDHAUS-TUEBINGEN.DE

weiter
 

Impressum und Datenschutzerklärung