Home
Das soziokulturelle Zentrum in Tübingen
Zurück Vor Adresse Anfahrt
Programm
Vorschau
Party
Ausstellungen
Über uns
Vorverkauf
Newsletter
Sudhaus Webcam
SUDHAUS@FACEBOOK
 
Sa 30.11.2019
 
20:30h
Sudhaus Saal

JazzSupergroup

Eine Veranstaltung von Jazz im Prinz Karl

BEN WILLIAMS & SOUND EFFECT

feat. Ben Williams, Julius Rodriguez, Marcus Strickland, Justin Faulkner, David Rosenthal
 


Sound Effect ist schlicht eine Supergruppe – mit Musikern aus verschiedensten Richtungen.

Ben Williams legt sich für diese Band keine stilistischen Grenzen auf. Er verarbeitet Funk und hypnotische westafrikanische Grooves bis hin zum Soul-Jazz. Der 35jährige Bassist gewann 2009 den Bassisten-Wettbewerb des Thelonious Monk Institute und war 2013 der "Rising Star" in der Kategorie Bass beim Downbeat Critics Poll. Im gleichen Jahr wurde Williams als Bassist in Pat Methenys Unity Band mit einem Grammy ausgezeichnet.

Der New Yorker Saxofonist, Komponist, Bandleader & Produzent Marcus Strickland veröffentlichte bereits sieben von Kritikern gefeierte Alben und wirkte auf dutzenden Aufnahmen als Sideman von Roy Haynes, Jeff "Tain" Watts oder Tom Harrell mit.

Das Talent des damals 18jährigen Schlagzeugers Justin Faulkner erkannte Marsalis und nahm ihn in seine Band auf. Julius Rodriguez ist Schlagzeuger und Pianist, und spielte mit bereits mit Roy Hargrove und Wynton Marsalis. David Rosenthal hat mit vielen Pop- und Rocklegenden zusammengearbeitet: Bruce Springsteen, Sting, Paul Simon, Robert Palmer, Cyndie Lauper, Rainbow und Billy Joel.

www.benwilliamsmusic.net

VVK: 25 EUR (INKL. GEB.) / AK: 28 EUR






weiter
 

Impressum und Datenschutzerklärung