DSC 6980-2 WEb
Sudhaus Peripherie Werkstatt
Sonntag / 19:00
10. Mär 2024
Musik/Konzert / Neue Musik im Sudhaus

Ensemble Phorminx

"Klangräume"

Mit Kompositionen von Liza Lim, Emanuel Reichert-Lübbert (Uraufführung), Richard Röbel (Uraufführung), Osamu Kawakami und Claire- Mélanie Sinnhuber

Neue Musik teilt einen wichtigen Grundzug moderner Kunst, den der Pluralität. Kompositionen mit unterschiedlichsten Ansätzen und Möglichkeiten entfalten ihre jeweils eigene Logik. Erfindungen von Klang und Form stehen sich im Programm des Abends gegenüber und lassen magische Klangräume entstehen. Jenseits jeder Beliebigkeit wird erfahrbar, dass verschiedenste Weisen des Spiels mit Klängen und Formen in den individuellen Arbeiten zu überzeugenden und aufregenden Ergebnissen führen. Unterschiedlichste ästhetische Positionen der zeitgenössischen Musik stehen sich in den Werken von Liza Lim, Emanuel Reichert-Lübbert, Richard Röbel und Claire- Mélanie Sinnhuber gegenüber. Staunen wir über Klangfantasie und formale Strategien der Komponist:innen.

ensemble phorminx: Angelika Bender – Flöten / Thomas Löffler – Klarinetten / Richard Röbel – Klavier / Alwyn Westbrooke – Violine und Wolfgang Lessing -Violoncello

Informationen

Ort & Einlass

Sudhaus Peripherie Werkstatt
Bestuhlt / Freie Platzwahl
Einlass ab 18:30

Preise Abendkasse

Eintrittspreis: 6,00 Euro
Ermäßigt: 5,00 Euro