Gardi Hutter – Die Schneiderin
Sudhaus Saal
Donnerstag / 20:00
13. Okt 2022
Theater/Kleinkunst / Clowntheater

Gardi Hutter – "Die Schneiderin"

Clowntheater

Ihre Welt ist der Schneidertisch. Wenn Sie durch die Ösen schauen, können Sie den Stoff von tausend Geschichten sehen. Zwischen Stoffpuppen und tanzenden Schaufensterpuppen näht Gardi Hutter die Handlung ihrer Show, ohne uns Schere und Bosheit zu ersparen.

Abgründe öffnen sich in der Nähkiste und bei so vielen Spulen kann sogar das Schicksal den Faden verlieren ...

Gardi Hutter und Michael Vogel erschaffen mit DIE SCHNEIDERIN ein Theaterstück über die Endlichkeit des Seins und die Unendlichkeit des Spiels- außerhalb der Zeit.
«Wer Clown werden will, muss seine eigene Figur kreieren, er muss etwas Eigenes finden und das ist ohne große Krisen nicht möglich. Wenn du Frau bist, hast du noch immer grundsätzliche Zweifel, ob’s überhaupt möglich ist. Du hast nicht die Modelle, die schon bewiesen haben, dass es geht.»

Gardi Hutter hat es bewiesen und bereist mit ihren Stücken seit Jahrzehnten alle Kontinente.  Sie auf der Bühne zu erleben, ist großartig und unvergesslich.

Es spielt: Gardi Hutter, Inszenierung: Michael Vogel (Familie Flöz), Musik: Franui.

www.gardihutter.com

Informationen

Ort & Einlass

Sudhaus Saal
Bestuhlt / Freie Platzwahl
Einlass ab 19:00

Preise Vorverkauf

Eintrittspreis: 29,00 Euro
inkl. Gebühren

Preise Abendkasse

Eintrittspreis: 32,00 Euro
Vorverkauf>> Hier klicken