Kammerchor Vokalkunst e. V. Tübingen - Silchersaal 120311122023
Sudhaus Galerie Peripherie
Sonntag / 18:00
13. Okt 2024
Musik/Konzert / Chormusik

Vokalkunst

Im Rahmen der Jazz- & Klassik Tage Tübingen 2024

Vokalkunst ist nicht nur Name, sondern auch Programm des im Januar 2023 gegründeten Kammerchors unter der künstlerischen Leitung von Daniel Radde. Mit über 12 Konzerten pro Jahr hat sich das junge Ensemble fest in die Tübinger Musikszene etabliert und begeistert mit seiner intonationsreinen und transparenten Klangsignatur ein überregionales Publikum. In ihren Konzerten bringen die Vokalkünstlerinnen und Vokalkünstler anspruchsvolle A-cappella-Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts zu Gehör und präsentieren diese nicht selten an unkonventionellen Orten wie abgelegene Kapellen oder ehemalige Kesselräume. So wird Vokalkunst im Rahmen der Jazz- und Klassiktage 2024 im außergewöhnlichen Ambiente des Sudhaus die akustischen Potentiale der „Peripherie“ ausloten. Die faszinierenden raumhohen Facettenfenster und die imposante zehn Meter hohe Decke schaffen einen einzigartigen Klangraum, in den sich die zeitgenössischen Kompositionen harmonisch einfügen. Zu hören sind unter anderem kindische Fiktionen, biblische Erzählungen und mythologische Klangbilder von Komponisten wie Pekka Kostiainen, Veljo Tormis und Samo Vovk.

www.vokalkunst.de

Eine Veranstaltung von Vokalkunst e.V.

Informationen

Ort & Einlass

Sudhaus Galerie Peripherie
Bestuhlt / Freie Platzwahl
Einlass ab 17:30

Preise Vorverkauf

Eintrittspreis: 12,00 Euro
Ermäßigt: 6,00 Euro
inkl. Gebühren

Preise Abendkasse

Eintrittspreis: 14,00 Euro
Ermäßigt: 8,00 Euro