Clara Vetter (c) Rainer Eric
Sunday Music Night
Sudhaus Theatersaal
Sonntag / 18:00
09. Okt 2022
Musik/Konzert / Big Band

Wüste Welle BIG BAND

BIG BAND - BIG FUN  |  WWBB-Konzert No. 52

Konzert mit Clara Vetter, Max Treutner, Samuel Restle, Lukas Wögler, Olaf Schönborn, Arno Haas, Ralf Gugel u.v.a.

Freuen Sie sich auf ein begeisterndes Bigband-Konzert!

Auf dem Programm der Wüste Welle BIG BAND stehen großartige Kompositionen und Arrangements von Clara Vetter, Sammy Nestico, Bill Holman, Oliver Nelson, Charles Mingus, Paul Heller, Jörg Achim Keller, Jésus Santandreu, Perico Sambeat, John Fedchock, Kris Johnson, Elliot Deutsch u.v.m - Swing, Ballads & Fusion.
 
Clara Vetter wurde 2022 bereits zum dritten Mal für den Jazzpreis Baden-Württemberg nominiert. Clara Vetter studierte Jazz-Piano an der HMDK Stuttgart bei Hubert Nuss und am Kopenhagener Rytmisk Musikkonservatorium im Masterstudium Music Performance.
 
Max Treutner war Saxofon-Masterstudent von Lutz Häfner, spielte im Swiss Jazz Orchestra und ist Mitglied des Bundesjazzorchesters (BujazzO) seit 2020.
 
Samuel Restle studierte Jazz-Posaune bei Adrian Mears und Shannon Barnett. Samuel spielte im Bundesjazzorchester seit 2018 - 2021.
 
Lukas Wögler studiert seit 2018 studiert Jazz & Pop mit Hauptfach Saxofon an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.
 
Olaf Schönborn aus Ludwigshafen/Mannheim spielte als Saxofonist in den Bigbands von Rainer Tempel und Russ Spiegel sowie der Bobby Burgess Bigband Explosion, dem Würzburg Jazz Orchestra, der Mannheim Jazz Bigband und der Kicks´n Sticks Bigband.
 
Arno Haas - international bekannter Saxofonist
 
Ralf Gugel, Komponist und Arrangeur wird als E-Bassist beim Konzert der Wüste Welle Big Band vorgestellt. Der Albstädter wirkte mit bei zahlreichen Fernsehshows sowie bei Studioproduktionen der SWR Big Band.
 
Die Wüste Welle BIG BAND wurde 2011 als erste Bigband eines Freien Radios in Deutschland von Lothar Landenberger gegründet. Die Musiker sind überwiegend Berufsmusiker, Musiklehrer und Musikstudenten.
 
Bandleitung: Lothar Landenberger und Günter Flumm
 
WWBB-Highlights 2011 - 2022: 51 Konzerte - davon vier Konzerte mit Dusko Goykovich, zwei Konzerte mit Paul Heller (WDR Big Band), zwei Konzerte mit Lutz Häfner, das Eröffnungskonzert der Tübinger Jazz- und Klassiktage 2014 mit Peter Kienle, Monika Herzig, Fried Dähn und Peter Lehel, das Eröffnungskonzert des Festivals Jazzin ́ Herrenberg 2019, das Konzert im Residenzschloss Ludwigsburg 2019 als Opening Act für Weltstar Gregory Porter mit weit mehr als 2000 Besuchern, SWR4 BLECHDUELL 2017 und SWR4 BLECHDUELL 2018 - WWBB jeweils Gewinner des Vorentscheids.
2020/2021 Airplay von Radiostationen in den USA, den Niederlanden, Kanada, Australien, Großbritannien.
 
Mit freundlicher Unterstützung vom Fachbereich Kunst und Kultur der Stadt Tübingen - Musicland Blasinstrumente, Albstadt - LOGO! dasKreativbüro, Albstadt.
 

Informationen

Ort & Einlass

Sudhaus Theatersaal
Bestuhlt / Freie Platzwahl
Einlass ab 17:00

Preise Vorverkauf

Eintrittspreis: 21,00 Euro
inkl. Gebühren

Preise Abendkasse

Eintrittspreis: 23,00 Euro
Vorverkauf>> Hier klicken